zeitgenössische österreichische Frauenliteratur
 Homepage  Literarische Tätigkeit   Werke   Links / Adressen   Timeline

Marlen Haushofer (1920 - 1970) Gedenkjahr 2020
Ihre „Lebensstadt“ Steyr gedenkt einer der bedeutendsten Schriftstellerinnen des deutschen Sprachraums

 


Anlässlich des 50. Todestages und 100. Geburtstages von Marlen Haushofer finden eine Reihe an Veranstaltungen
in ihrer „Lebensstadt“ Steyr statt. Eine Initiative vom Marlen Haushofer Literaturforum

Veranstaltungsprogramm 2020:

Samstag 14. März 2020 - 19.30 Uhr – Altes Theater
VOR UND HINTER DER WAND
EINE HOMMAGE AN MARLEN HAUSHOFER

mit Daniela Strigl (Haushoferbiografin) und Brita Steinwendtner (Schriftstellerin).
Begrüßung Till Mairhofer, Moderation Michaela Frech.
Musikalische Begleitung: Streichquartett.

Samstag 21. März 2020 - 15 Uhr - Berggasse 81
GEDENKTAFEL MARLEN HAUSHOFER
DIE ENTHÜLLUNG


Montag 23. März 2020 - Donnerstag 26. März 2020 - Freitag 27. März jeweils 20 Uhr - AKKU
Vormittagsvorstellungen für Schulklassen von 24. März bis 3. April
(& am 16. und 17. April auf Nachfrage) - AKKU
WIE ICH GETÖTET WURDE
DAS STELLA-TAGEBUCH

– In Kooperation mit dem AKKU

Donnerstag, 16. April, 20 Uhr – AKKU
MARLEN HAUSHOFER UND DIE MÄRCHEN

Vortrag Markus Bundi (Schweizer Autor, Germanist)
Lesung Wiltrud Schreiner (in Steyr gebürtige Schauspielerin)
– In Kooperation mit dem AKKU.
Nähere Infos unter: www.akku-steyr.com

Sonntag 26. April 2020 - 9 Uhr bis 12 Uhr - Marlen-Haushofer-Bücherei
MEIN SONNTAG IN DER BÜCHEREI
DIE KINDERBÜCHER MARLEN HAUSHOFERS

Ein interaktiver Vormittag von und mit Michaela Frech und Till Mairhofer, unter der Mitwirkung zahlreicher Mitglieder
des Kulturausschusses sowie des Ausschusses für Frauen- & Gleichbehandlungsfragen.
– In Kooperation mit dem Kulturausschuss, dem Ausschuss für Frauen- und Gleichbehandlungsfragen
sowie der Marlen Haushofer-Bücherei der Stadt Steyr

Mittwoch 27. Mai 2020 - Freitag 29. Mai 2020 - jeweils 15 Uhr - Treffpunkt Stadtplatz
MARLEN HAUSHOFER IN STEYR
EIN LITERARISCHER SPAZIERGANG

Zu den Steyrer Wohn- und Schreiborten Marlen Haushofers begleiten Sie die Germanisten Marlene Krisper und Andreas Schnabl.
– In Kooperation mit dem Tourismusverband Steyr.

Freitag 3. Juli 2020 - 14 Uhr - AKKU
PREISVERLEIHUNG: SCHREIBWETTBEWERB
"KATZENGESCHICHTEN", "MEINE KINDHEIT"

Preisverleihung und Lesung der prämierten Texte

Samstag 12. September 2020 - Ersatztermin bei Schlechtwetter:
26. September - Treffpunkt: Stadtplatz 12.30 Uhr
AUF DEN SPUREN DER WAND
FAHRT DURCHS STEYRTAL & LITERARISCHE WANDERUNG IM EFFERSBACHTAL

u. a. mit Leseproben an den Originalschauplätzen aus "Himmel, der nirgendwo endet" und "Die Wand".
Reiseleitung: Till Mairhofer und Erich Fröschl

Freitag 2. Oktober 2020 - 19.30 - Galerie Steyrdorf
M.H. – VISUALISIERUNG #2

Bildende Künstler und Künstlerinnen zu Marlen Haushofer
– In Kooperation mit der Galerie Steyrdorf

Freitag 9. Oktober - 19.30 Marlen-Haushofer-Bücherei
IN MEMORIAM MARLEN HAUSHOFER
DER STEYRER LITERATURHERBST 2020

Marlene Krisper, Josef Preyer, Michaela Frech und Till Mairhofer berichten über Steyrer Initiativen für Marlen Haushofer,
Nachruhm und erzählen und diskutieren über ihre persönlichen Leseerfahrungen.
– In Kooperation mit der Marlen-Haushofer-Bücherei der Stadt Steyr
Weitere Programmpunkte sind in Planung, u.a. Filmvorführungen in Kooperation mit dem Citykino.
Die beiden Werke „Die Wand“ und „Wir töten Stella“ wurden ja verfilmt.